Beziehungsdynamik - Ein Kurs in Körpersprache

von Nina Brackrock (Kommentare: 0)

Im Umgang und im Spiel mit den sechs Urgebärden arbeiten wir an der Bewusstwerdung dessen, was wir im Täglichen meist unbewusst in unseren Gesten, Haltungen, Handlungen und in der Weise wie wir sprechen zum Ausdruck bringen. Mit ihnen zu experimentieren bedeutet, Gewohnheiten und Mechanismen aufzubrechen mittels derer wir uns Lebendigkeit vom Leib halten und Entwicklung verhindern. Wir wagen uns außerdem im Spiel über Grenzen hinaus, um neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken. Darin liegt die Chance, neue wesensgemäße und wirksame Handlung zu erlernen.

6 Mittwochabende im 14 tägigen Rhythmus:

12.2./26.2./11.3./25.3./8.4./22.4.

Beginn jeweils 19:30 Uhr
Dauer ca. 90-120 Minuten

In der Hebelstraße 1
79104 Freiburg-Mitte

Teilnehmerzahl 4-6 Personen

Mit „Beziehung“ ist nicht ausschließlich die Paarbeziehung, sondern Beziehung im weitesten Sinne gemeint. Es können sich also Einzelpersonen anmelden.

Ablauf eines Abends:

  • Ankommen
  • ca. 5 Minuten Sitzen in Stille
  • Ein Satz zur Frage: Was nehme ich jetzt gerade von mir wahr?
  • Übungen zur Ausdrucksdifferenzierung
  • Übungen zu Beziehungsgesetzen
  • Feedbackrunde
  • Abschied

Im Rahmen meiner Ausbildung zur Lehrerin für Körpersprache gilt es eine Jahresarbeit zu schreiben. In diesem Sinne stellt dieser Kurs eine Forschungsarbeit dar und ist deshalb für die Teilnehmenden kostenfrei.

Bitte anmelden bei Nina Brackrock:
Mobil: 0172 623 26 18 (per SMS oder Anruf)
Mail: info@shiatsu-massage-freiburg.de

Zurück