Mein Weg zu mir - eine Spurensuche. 3x Samstags je 3 Stunden

von (Kommentare: 0)

Wir werden gemeinsam in Bewegung und in Stille meditieren. Sowie Kontakt zu unseren Gefühlen und Gedanken herstellen, um sie in der Gruppe zu teilen.

Es wird kein Seelenstripties praktiziert! Damit ist gemeint, dass keine Geschichten aus der Vergangenheit oder Zukunft erzählt werden (dürfen). Es wird einzig und allein um das Hier und Jetzt gehen.

Ich behaupte, dass letztendlich alle von uns das (Grund-)Bedürfnis haben, voll und ganz gesehen zu werden. Darin liegen das größte Sehnen und die größte Angst zugleich. Deshalb werden im Kurs die Gedanken und Gefühle nicht kommentiert. Es werden auch keine Fragen gestellt. Die Gruppe hört ausschließlich mit voller Aufmerksamkeit zu und bezeugt damit das Jetzt-so-Sein der/des Erzählerin/ Erzählers.

Was uns Menschen wirklich nährt und stillt, sind echte Begegnung und liebevoller Austausch – mit uns selbst und mit anderen. Das geht nur, wenn wir uns zeigen.

Wann? Samstag 17.12.| 28.01.| 25.02. jeweils von 15-18 Uhr.
Wo? Hebelstraße 1 in Freiburg – die meisten von Euch kennen diesen Ort, dort befindet sich meine Praxis. Wir werden den etwas größeren Raum meiner Kolleginnen zur Verfügung haben.
Mindestens 2, maximal 6 Teilnehmer*innen.
Beitrag 45 € pro Setting.

Die Samstage können unabhängig voneinander und einzeln gebucht werden.
Die Anmeldung erfolgt bitte per E-Mail an info@shiatsu-massage-freiburg.de und ist gültig mit der Überweisung des Beitrags auf mein Konto. Die Daten hierfür gibt es nach der schriftlichen Anmeldung per E-Mail.

Zurück